SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

Naturräume rund um Rhede

Ob schaurig über’s Moor oder auf Zeitreise in der Büngerner-Dingdener Heide – Sie haben die Wahl. Diese Route führt Sie auf zwei Rundkursen (30 km und 28 km) zu den Naturerlebnissen rund um Rhede.

Im Norden geht es zum Burlo-Vardingholter Venn – eines der letzten Hochmoore in Nordrhein-Westfalen.

Erkunden Sie dieses grenzüberschreitende Moor- und Heidegebiet, wo Ihnen typische Moorpflanzen wie Sonnentau, Wollgras, Gagel, Schnabelried und Rosmarinheide  ein nicht ganz alltägliches Naturerlebnis bieten.

 

Auf der südlichen Runde radeln Sie auf den Spuren der geschichtlichen Entwicklung der Büngerner-Dingdener Heide. Erfahren Sie, wie aus einer Heidelandschaft Wald und aus Wald wieder Heide wurde und aus Wiesen Ackerland. Bilder und Info-Tafeln erlauben Ihnen einen Einblick in fünf Zeitzonen, beginnend im Jahr 1320.

Beobachten Sie vom Aussterben bedrohte Tierarten, wie den Großen Brachvogel, die Uferschnepfe oder seltene Pflanzenarten, wie Orchideen und Lungenenzian.

Startpunkt: Rathausplatz, 46414 Rhede

Auskunft: www.rhede.de

 

Naturräume rund um Rhede
auf der Karte ansehen

Entdecken Sie den Park über unsere interaktive Karte.

Zur Naturpark-Karte

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur
in den Posteingang

Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark 
im Naturparkhaus, Tiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 60910
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de