SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

Verhalten im Naturpark

Oder: Über den Sinn und Nutzen von Beschilderung. Wenn Sie zu Gast sind, egal wo, dann sind Sie besonders aufmerksam, was die Nutzung und den Frei-Raum des anderen betrifft. Schließlich wollen Sie nicht stören, oder gar etwas zerstören.

Und so ist das auch im Naturpark Hohe Mark; nur dass Sie nicht unbedingt immer jemanden vor Ort haben, mit dem Sie sich darüber unterhalten können. Dafür gibt es aber jede Menge Schilder mit Hinweisen und auch mit Verhaltensregeln. Schließlich hat der Gastgeber hier ja Hausrecht.

Manches ist aber auch selbstverständlich:

  • So sind Hunde zum Beispiel an der Leine zu halten, denn das Herumstreifen und schauen, was im Gebüsch so lebt, kann den Lebensraum eines anderen Tieres schon mal heftig durcheinander bringen. Das gilt natürlich nicht nur für den Hund: Auch der menschliche Besucher sollte sich nicht abseits der Wege aufhalten, zu Fuß oder mit dem Rad oder auf dem Pferd.
  • Ein offenes Feuer in freier Natur kann ein katastrophales Maß annehmen, aber das wissen Sie. Deshalb:  Keine brennenden Zigaretten  wegwerfen oder gar ein Lagerfeuer machen. Der Schaden für Tiere und Pflanzen wäre nicht zu ermessen.
  • Die Pflanzen im Naturpark Hohe Mark sind geschützt, das heißt: Nicht pflücken oder ausgraben. Die meisten Pflanzen sind an ihren Lebensraum gebunden und würden in einem Hausgarten nicht gedeihen. Außerdem möchten sich andere Besucher ja auch an den Pflanzen erfreuen.
  • Videos oder Fotos mit Drohen sind eine schöne Sache, aber leider stören sie auch mächtig. Sie verscheuchen oder erschrecken Tiere und wirken auch auf Menschen verstörend, deshalb gilt hier: lieber nicht.

Das klingt doch alles verständlich, oder?

Wenn viele Besucher auf viel Natur stoßen, dann sind einige Regeln schon zu beachten, im friedlichen Miteinander. Das schont die Natur, erfreut die Tierwelt und erhält dem Menschen ein wertvolles Fleckchen Erde.

 

Fred im Prinzenbusch Rhede                   

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur
in den Posteingang

Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark 
im Naturparkhaus, Tiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 60910
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de