SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

Naturwildpark Granat

Inmitten herrlicher Waldlandschaft liegt der Naturwildpark Granat. Hier können heimische und exotische Tiere beobachtet werden. Auf 600.000m² Parkgelände, großräumig und naturbelassen angelegt, laufen bis auf wenige Ausnahmen, die Tiere frei umher. Ausgenommen: Kängurus, Luchse, Wildschweine und Wölfe.

Bis zu zwei Stunden können sie auf den Wanderwegen durch das Gelände streifen und die Tiere beobachten, denn hier gibt es viel zu sehen: Die Luchse mit ihrem 2800²m großen Areal oder Feuchtbiotope mit Wasserschildkröten, Koikarpfen, Fröschen und vieles mehr.

Der derzeitige Tierbestand liegt bei 400 bis 500 Tierarten. Heimische und exotische Arten.

Neben einem großen Spielplatz für die jüngeren Besucher bietet der Park zahlreiche Rast- und Picknickmöglichkeiten.

Der Eintritt in den Park ist kostenpflichtig.

Ort: Granatstrasse 626, 45721 Haltern am See

Auskunft: www.naturwildpark.de

 

Naturwildpark Granat
auf der Karte ansehen

Entdecken Sie den Park über unsere interaktive Karte.

Zur Naturpark-Karte

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur
in den Posteingang

Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark 
im Naturparkhaus, Tiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 60910
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de