SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

0
Rucksack einsehen

Wandern vom Fliegerberg zum Tannenbültenberg

Abenteuer und Urlaubsstimmung garantiert! Naturbelassene Wege, echte Dünen und Offenland, ausgedehnte Wälder und schottische Hochlandrinder. Wo es das gibt? Das alles gibt es in „Die Berge“ und am Fliegerberg in Borken und Velen.

Fliegerberg, unter diesem Namen ist die sandige Anhöhe in Borken bekannt, deren Bezeichnung auf die frühere Nutzung für die Segelfliegerei beruht, die vor knapp 100 Jahren ihren Anfang nahm.

Eine wunderschöne, fast unwirkliche Landschaft und wertvoller Naturraum.
Auf 10 bis 12 km Abenteuer pur, dazu jede Menge Möglichkeiten die Wege zu kombinieren.

 

 

Hinweistafeln zu Flora und Fauna versorgen Sie mit Informationen und mit etwas Glück sind Tiere in freier Wildbahn zu beobachten.

Wer nur um den Fliegerberg wandert, ist deutlich kürzer unterwegs.

Die höchste Erhebung der Berge ist übrigens der Tannenbültenberg mit seinen 107,40 m.

Heute ist der Fliegerberg Naturschutzgebiet und dient der Ausbreitung bestimmter Arten, dem Erhalt und der Erweiterung der verbliebenen Heide Flächen.

DBU-Naturerbe Borken

 

 

 

Rundwanderweg vom Fliegerberg zum Tannenbültenberg, ca. 10 bis 12 km.
Startpunkt: Dülmener Weg/Landwehr in Borken, Parkmöglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur in den Posteingang

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind gut informiert über Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote – per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark
Tourist Info im NaturparkhausTiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 609110
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de