SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

Diersfordter Wald

Durch eiszeitliche Dünen zu Moorfrosch und fliegendem Hirsch

Das Naherholungsgebiet Diesfordter Wald lädt nördlich von Wesel zu Spaziergängen und Naturbeobachtungen der besonderen Art ein.

Das Gebiet besteht aus eiszeitlichen Sanddünen, gespickt mit kleinen Moor- und Heideflächen, die von seltenen Tier- und Pflanzenarten besiedelt werden. In dem Zusammenhang sei direkt ein Landesrekord genannt:

Im Diesfordter Wald lebt NRW-weit die größte Population des sonst sehr seltenen Hirschkäfers. Wenn hier ein Fachmann zum Wegducken vorm „fliegenden Hirsch“ auffordert, muss man folglich keine Angst haben, von einem geweihtragenden Paarhufer erschlagen zu werden, man ist vermutlich nur gerade auf der sogenannten Hirschkäfer-Route unterwegs.

Spannend auch zu beobachten, wie Spechte Bruthöhlen ins dort überaus morsche Holz zimmern, die Fledermäuse später nach deren „Auszug“ oft als „Nachmieter“ nutzen. Zusätzliches Naturschmankerl: Das 350 ha großes Wildgatter mit Rothirsch, Damhirsch, Mufflon und Wildschweinen, über das Wanderer Zugang durch spezielle Wildschleusen bekommen.

Wer gerne in Gummistiefeln über Holzbohlen stapft, dem wird der Moorerlebnisweg zum Heidemoor „Großes Veen“ im nordöstlichen Waldteil mit seinen seltenen Moorbewohnern gefallen: Mit etwas Glück kann man hier die Flugkünste der seltenen Libellenart „Große Moosjungfer“ oder den blubbernden Paarungsruf des Moorfrosches bestaunen.

Diesfordter Wald und Wildgatter
Bislicher Wald
46487 Wesel

Stadtinformation Weselmarketing
Großer Markt 11
46483 Wesel

Telefon 02 81 / 2 03 26 22
Telefax 02 81 / 20 34 99 80

E-Mail: stadtinformation@weselmarketing.de

Tourist-Info Wesel

 

Diersfordter Wald
auf der Karte ansehen

Entdecken Sie den Park über unsere interaktive Karte.

Zur Naturpark-Karte

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur
in den Posteingang

Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark 
im Naturparkhaus, Tiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 60910
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de