SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

0
Rucksack einsehen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Gut gefilzt“ -der Filz-Kurs-

18. Juni, 10:00 - 16:30

Kurzbeschreibung:

Schafwolle besitzt Schuppen und Widerhaken. Legt man sie in eine warme, Seifenlauge quellen die Fasern auf und die Schuppen verhaken sich noch stärker ineinander. Durch das Durchwalken und anschließende Formen entsteht ein wärmeisolierender und dichter Stoff. Dieser Prozess wird Filzen genannt.

Mit unseren Experten werden Sie im Verlauf eines Tages die Technik des Filzens kennenlernen und am Ende stolzer Besitzer eines selbstgemachten Sitzkissens und (Brillen-) Etuis sein.

Mehr zum Thema

Filzen ist eine der ältesten Techniken der Textilverarbeitung. Da die Wolle ein sehr gut biologisch abbaubares Material ist, können über die Anfänge des Filzens nur Vermutungen angestellt werden. Der älteste faktische Fund datiert auf die Zeit 600 bis 200 vor Christus.  Anthropologen gehen aber davon aus, dass diese Technik bereits vor mehr als 8000 Jahren genutzt wurde, um Kleidungsstücke zu fertigen. Neben Hüten, Mänteln, Decken und Socken stellten die Nomaden selbst Zelte (Jurten) daraus her. Ab dem 18. Jahrhundert nahm die Bedeutung des Filzens aufgrund industriell gefertigter Kleidung stark ab. Die gefilzte Wolle ist

wärmeausgleichend, nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab, ist atmungsaktiv, elastisch, widerstandsfähig und vollständig biologisch.

In den vergangenen 20 Jahren hat der Filz als Rohstoff sowohl in privaten Haushalten als auch in der Industrie (z.B. als Isolator) seine Wiedergeburt gefeiert.

Für: Erwachsene

Umfang: Tagesveranstaltung (10.00 bis 16.30 Uhr)

Termin: 18. Juni 2022

 

Weitere Informationen unter:

https://raesfeld-erlebnis.de/programme/abgemacht/gut-gefilzt/

 

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
10:00 - 16:30

Veranstaltungsort

Raesfeld-Schloss
Freiheit
Raesfeld-Schloss, 46348

Veranstalter

NaturErlebnisSchule

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur in den Posteingang

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind gut informiert über Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote – per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark
Tourist Info im Naturparkhaus, Tiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 60910
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de