SCHLIESSEN

Rucksack senden

Alles gepackt? Dann senden Sie sich selbst oder Ihrer Begleitung den Rucksack zu und ziehen Sie los.

Senden

Mein Rucksack

Sie haben zur Zeit noch nichts in Ihrem Rucksack.
Fügen Sie Ziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen hinzu, indem sie auf einzelnen Seiten auf dieses Symbol klicken:

Gänse am Niederrhein

Die Winterzeit (September bis April)  ist am unteren Niederrhein “Gänsezeit” und zaubert ein beeindruckendes Naturschauspiel in diese Landschaft. Rund 180.000 Wildgänse treffen im Laufe der Wintermonate zwischen Duisburg und der niederländischen Grenze ein. Bis zu einem Drittel aller Blessgänse, die aus dem fernen Sibirien nach Westeuropa ziehen, fassen hierzulande Fuß.

Ein solch grandioses Naturschauspiel kann so wie hier am Niederrhein nirgendwo in Mitteleuropa erlebt werden, denn in anderen Bereichen, wo ebenfalls die nordischen Gänse überwintern, ist die Fluchtdistanz zum Menschen viel größer.

Wo Sie Gänse am Niederrhein beobachten können, erfahren Sie hier:

https://www.nabu-naturschutzstation.de/de/wildgaense/gaenseexkursionen

 

 

Holen Sie Sich Ihre Portion Natur
in den Posteingang

Veranstaltungen, Neuigkeiten und Freizeitangebote per Mail.

Folgen Sie uns im Netz.

Wir sind gern für Sie da.

Naturpark Hohe Mark 
im Naturparkhaus, Tiergarten Schloss Raesfeld
Tiergarten 1
46348 Raesfeld
Tel.: 02865 – 60910
E-Mail: np-hohemark@raesfeld.de